Die Mottowochen

Mottowochen werden jedes Jahr von der SMV organisiert. Aber es gibt immer schwierigere Mottos und es kommen auch immer weniger neue Mottos dazu. Das Gute an den Mottowochen ist, dass sie die Gemeinschaft stärken, Spaß machen, lustig sind, dass man sich nicht unwohl fühlen muss und man kann endlich mal verrückt sein. Leider ist es aber so, dass zu wenige Schüler dabei mitmachen, die Plakate sind zu unauffällig und die Themen werden zu kurzfristig veröffentlicht. Damit mehr Schüler mitmachen,  sollte man bessere Mottos auswählen, wie z.B. einen Hippie oder Disney Tag. Viele Schüler vergessen oft welches Motto am nächsten Tag dran ist, deswegen sollte man mehr Durchsagen machen und die Klassensprecher sollten jeden Tag darauf hinweisen,  welches Motto am nächsten Tag an der Reihe ist. Um mehr Schüler dazu zu bewegen mitzumachen, könnte man sie mit einem Kostüm-Wettbewerb locken, wobei die ersten drei einen kleinen Preis gewinnen.

Mandy

Advertisements

Pro/Contra

Bei Pro/Contra wird es um verschiedene Themen rund um unsere Schule gehen.
Was ist gut, was können wir besser machen?