Auf den Spuren berühmter Künstler…

Stadtbücherei
Auf den Spuren berühmter Künstler…
Rekonstruktion – Dekonstruktion – Konstruktion

In Zusammenarbeit mit ihrer Lehrerin Marion Bohl hat sich die neunte Klasse der Friedrich-Boysen-Realschule Altensteig in einem Kunstprojekt kreativ mit verschiedenen Kunststilen und Künstlern auseinandergesetzt. Verwendet wurden hierbei unterschiedliche Schlüsselbilder der Kunstgeschichte.

Die Schüler wählten nach ihren eigenen Interessen Künstler aus, die zur eigenen Identität passten, setzten sich mit diesen auseinander und formten die Kunstvorlagen nach eigenen Interessen und Vorstellungen kreativ um:

Zu Anfang standen Bildbetrachtungen verschiedener Künstler, die von den Jugendlichen selbst ausgesucht wurden im Mittelpunkt. So wurden die Lebensgeschichten unterschiedlichster Künstler und ihre wichtigsten Bilder recherchiert, Beschreibungen und Eindrücke gesammelt und darüber in der Klasse referiert.

Im nächsten Schritt ergänzten die Schüler Ausschnitte der Originalkunstvorlagen zeichnerisch, übermalten, verfremdeten und veränderten und formten dabei ein neues Kunstbild.

Spannend war vor allem, aus dem normalen Zeichnen und Malen auszubrechen und sich der Herausforderung zu stellen: die eigene Idee mit der Kunstvorlage zusammenwachsen zu lassen.

Für ihre Werke hatten die Schüler mehrere Wochen Zeit. Dieser kreative Prozess – Kunstgemälde zerlegen, verändern und neu zusammenzufügen und dabei eigenständige und unabhängige Bildideen und Bildkonzepte einzufügen, machte allen Schülern, wie man sich denken kann, sehr viel Spaß. Die Ergebnisse können Sie in der Stadtbücherei während der Öffnungszeiten anschauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s